Online-Planspiel Zukunft für alle

Landes-Wettbewerb Hamburg

Wer kann teilnehmen?

Grundsätzlich können alle Schulen und Schüler/-innen aus Hamburg kostenlos an dem Landeswettbewerb teilnehmen. Alle Teilnehmer erhalten das Planspiel, die Online-Accounts, das Handbuch und die Schulungen kostenlos zur Verfügung gestellt.

Es können sich Lehrkräfte aber auch Schülerteams (5 Personen) der 9. bis 11. Schulklasse direkt und unverbindlich anmelden. Eine formlose E-Mail reicht hierfür aus. Bitte nennen Sie dabei den Namen Ihrer Schule sowie Ihre Kontaktdaten und verwenden Sie den folgenden Betreff: Planspiel-Wettbewerb Hamburg. Vielen Dank hierfür. Sie erhalten dann umgehend alle Unterlagen, das Planspiel sowie die Zugänge zu Ihren Online-Accounts.

Vorgehensweise

1. Schulungen: Aufgrund der Corona-Krise finden vorerst alle Schulungen online statt. Im Rahmen einer 2-stündigen Schulung erlernen die Lehrkräfte die Anwendung des Planspiels sowie das didaktische Konzept. Neben den o.g. Punkten erhalten sie auch Lehrmaterialien für den eigenständigen Einsatz.

Die folgenden Schulungstermine stehen interessierten Lehrkräften zur Auswahl:

  • 28. September 2020, 15:00 bis 16:30 Uhr (Anmeldung)
  • 02. November 2020, 15:00 bis 16:30 Uhr (Anmeldung)

Zudem stehen die folgenden Schulungstermine interessierten Schülerteams (jeweils 5 Personen) der 9. bis 11. Schulklasse zur Auswahl:

  • 30. November 2020, 15:00 bis 16:30 Uhr (Anmeldung)
  • 15. Dezember 2020, 15:00 bis 16:30 Uhr (Anmeldung)

2. Vorbereitung auf den Landeswettbewerb: Nach der Schulung setzen die Lehrkräfte das Online-Planspiel ein, um die Schüler/-innen auf den Wettbewerb vorzubereiten. Bei Bedarf erhalten die Lehrkräfte bzw. Schülerteams Support über eine Hotline.

3. Landesentscheid 2020: Bis Ende November 2020 erhalten die Schulen die Möglichkeit, sich für die Teilnahme am Landesentscheid 2020 zu qualifizieren. Pro Schulklasse kann nur ein Team (5 Schüler/-innen) teilnehmen. Dieses Team spielt das Planspiel (mit veränderten Ausgangs- und Rahmenbedingungen) über einen Online-Zugang (der Termin wird individuell vereinbart und kann auch gerne außerhalb der üblichen Schulzeit liegen). Je nach Abschneiden erspielt sich das Team dabei einen Punktestand. Anhand dieser Punktzahl wird dann Anfang Januar 2021 über die Teilnahme am Landesentscheid 2020 entschieden.

Der Landesentscheid 2020 findet am 18.01.2021 von 14:30 - 16:30 Uhr bei der Hamburger Umweltstiftung Gut Karlshöhe (Fahrtkosten werden erstattet) oder – falls erforderlich – online statt.

4. Landesentscheid 2021: Von Februar bis Mai 2021 erhalten die Schulen die Möglichkeit, sich für die Teilnahme am Landesentscheid 2021 Mitte Juni 2021 zu qualifizieren. Das Vorgehen ist identisch mit dem für den Landesentscheid 2020. Anfang Juni 2021 erfolgt anhand der Punktzahlen die Auswahl der Teams für den Landesentscheid.

Der Landesentscheid 2021 findet Mitte Juni 2021 entweder als Präsenzveranstaltung (Fahrtkosten werden erstattet) oder – falls erforderlich – online statt.

Bei beiden Landesentscheiden erhalten die Sieger-Teams folgende Beträge für die "Klassenkasse":

  • 1. Platz: 300 EUR
  • 2. Platz: 200 EUR
  • 3. Platz: 100 EUR

FÖRDERER DER PLANSPIEL-WETTBEWERBE

Ein großes DANKESCHÖN ...

… gilt der Norddeutschen Stiftung für Umwelt und Entwicklung, die die Wettbewerbe 2020 sowie 2021 in Hamburg ermöglicht.